Gewürztraminer aus Südtirol

Gewürztraminer

Der Gewürztraminer gehört zu den ursprünglichsten Rebsorten Südtirols. Er erzeugt sehr aromatische Weine von großer Qualität mit leichtem bis ausgeprägtem Geruch und angenehm trockenem, leicht würzigem Aroma. Neben Gewürznoten sind auch Anklänge von Nelken, Rosen und Litschis spürbar. Er weist ein leuchtendes Strohgelb mit goldgelben Reflexen auf. Er hat eine relativ milde Säure, bringt aber trotzdem langlebige Weine hervor. Unser Gewürztraminer eignet sich als hervorragende Essensbegleiter für die Asia-Küche, aber ebenso zu unserer typischen Südtiroler Speckmarende.

Fruchtig
Würzig
Süße
Säure
Tannine
Körper

Lage: Tscherms

Höhe: 390 m

Hanglage exposition: Süd - Südwest

Boden: Moränenablagerung; leicht, durchlässige lehmige Sandboden durchzogen von feinkörnigem Glimmerschiefer, rotbraunen Granatgestein und Paragneisen

Rebsorte: Gewürztraminer

Weinart: Stillwein

Reifung: 3 - 4 Jahre

Volumenprozent: 15% Vol

Gesamtsäure: 5,4 g/l

Serviertemperatur: 8 - 10 °C

Serviervorschlag: Aperitif, Wildterrine, Krustentiere, geräucherter Fisch, asiatische/ orientalische Gerichte, Wok, helles Fleisch

Optik: Intensives Goldgelb

Geruch: Aromatisch; ausgeprägt, vielseitig und typisch; fruchtig: Litschi, Pfirsich, Aprikose, Bitterorange; würzig: Muskat, Nelke, Marzipan

Körper: Intesiv, vollmundiger, abgerundeter Wein, leicht würziges Aroma, milde Säure, langer und aromatischer Abgang

Vinifizierung: Händische Ernte in kleinen Behältern, Maischegärung, sanfte Pressung, Vergärung bei kontrollierter Temperatur und Ausbau im Stahltank, kein biologischer Säureabbau (BSA)

Anbau: Verzicht auf Herbizide; nachhaltig und naturnah

Weitere Weine im Überblick
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: